Peugeot 307 SW 2003 Betriebsanleitung (in German)

Peugeot 307 SW 2003 Betriebsanleitung (in German) 307 SW 2003 Peugeot Peugeot https://www.carmanualsonline.info/img/29/11461/w960_11461-0.png Peugeot 307 SW 2003 Betriebsanleitung (in German)

Page 11 of 183

Peugeot 307 SW 2003  Betriebsanleitung (in German) EINPARKHILFE HINTEN  Das in der hinteren Sto§stange eingebaute System erkenntjedes Hindernis (Person,Fahrzeug, Baum, Schranke, ...),das sich hinter dem Fahrzeugbefindet. Aktivieren Bei laufendem Moto

Page 12 of 183

Peugeot 307 SW 2003  Betriebsanleitung (in German) 12IHR 307 SW AUF EINEN BLICK
AUTOMATIKGETRIEBE  "PORSCHE TIPTRONIC"  
Das Viergang-Automatikgetriebe bietet wahl-
weise den Komfort einer v ollautomatischen
Schaltung  mit einem Sport- und einem  Schn

Page 13 of 183

Peugeot 307 SW 2003  Betriebsanleitung (in German) 14-04-2003
13
Nr. Symbol Funktion
IHR 307 SW AUF EINEN BLICK
KLIMAANLAGE
84
Regelung der Luftverteilung 
1
Schalter fŸrFrischluftzufuhr 
2
Temperaturregelung 
3
Heckscheiben- undAu§enspiegelheizung

Page 14 of 183

Peugeot 307 SW 2003  Betriebsanleitung (in German) 14-04-2003
14
Nr. Symbol Funktion
IHR 307 SW AUF EINEN BLICK
AUTOMATISCHE KLIMAANLAGE 
86
Regelung der Luftzufuhr  Regelung der Luftverteilung 
1 23 4 56 7 8 9 Schalter fŸr Frischluftzufuhr  Schalter

Page 15 of 183

Peugeot 307 SW 2003  Betriebsanleitung (in German) 14-04-2003
DIE PEUGEOT WARTUNG 
Die WartungsabstŠnde fŸr Ihr Fahrzeug haben sich vergrš§ert. 
¥ Benzinmotoren: alle 30 000 km oder alle zwei Jahre.
¥ Dieselmotoren mit Direkteinspritzung: alle 2

Page 16 of 183

Peugeot 307 SW 2003  Betriebsanleitung (in German) 14-04-2003
DIE PEUGEOT WARTUNG 
20
WARTUNGSANZEIGE 
Die Wartungsanzeige gibt Ihnen an, 
wann die nŠchste laut Wartungsplandes Herstellers durchzufŸhrende
Wartung fŠllig ist.  Funktionsweise Beim Ei

Page 17 of 183

Peugeot 307 SW 2003  Betriebsanleitung (in German) 14-04-2003
RŸckstellung auf Null  
Nach jeder Wartung wird die 
Wartungsanzeige vom PEUGEOT-
VertragshŠndler auf Null gestellt. 
Wenn Sie die Wartung jedoch selbst durchgefŸhrt haben, gehen Sie zur

Page 18 of 183

Peugeot 307 SW 2003  Betriebsanleitung (in German) 14-04-2003
KILOMETERLEISTUNG 30 000 60 000 90 000
120 000 150 000 180 000 210 000 240 000
DIE WARTUNGSSTUFEN 
Jedes Fahrzeug hat seinen eigenen Wartungszyklus, der vom Hersteller aufgrund seiner techn

Page 19 of 183

Peugeot 307 SW 2003  Betriebsanleitung (in German) 14-04-2003
DIE PEUGEOT WARTUNG 23
DER WARTUNGSZYKLUS IHRES 307 DIESEL
Wartung alle 2 Jahre oder 20 000 km spŠtestens 
Garantie-Inspektion  bei 10 000 km 
oder nach 6 Monaten*
Von ihrer DurchfŸhrung

Page 20 of 183

Peugeot 307 SW 2003  Betriebsanleitung (in German) 14-04-2003
BESONDERE EINSATZBEDINGUNGEN 
¥ Lieferfahrten von TŸr zu TŸr,  
¥ nur Stadtverkehr (vergleichbar mit Taxibetrieb), 
¥ wiederholte Kurzstrecken mit kaltem Motor bei niedrigen Temperatur
Page:   < prev 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 ... 190 next >